Intimgymnastik

Schule von Tatyana Kozhevnikova

Weibliche Unfruchtbarkeit. Eine schnelle Lösung

Das Lächeln eines Kindes, seine kleinen Händchen, die es Ihnen entgegen streckt, erste Wörter und Schritte... Nicht jede Frau kann leider Mutterfreude genießen. Die Freude mancher Paare kann durch eine schreckliche Diagnose Unfruchtbarkeit getrübt werden.

Der Begriff „Unfruchtbarkeit“ bedeutet, dass ein reifer Organismus zeugungs- und empfängnisunfähig ist.

Diese Diagnose wird gestellt, wenn trotz bestehenden Kinderwunsches nach zwei ersten Jahren des regelmäßigen Geschlechtslebens ohne empfängnisverhütende Maßnahmen keine Empfängnis eintritt, oder wenn Schwangerschaften durch eine Fehlgeburt mehrmals beendet wurden. Etwa 10-20% aller Paare bleiben heute ungewollt kinderlos.

Faktoren, die bei Frauen zur Unfruchtbarkeit führen können, sind: Missbildungen des Geschlechtssystems, Verletzungen der Geschlechtsorganen beider Ehepartner oder eines der Ehepartner, endokrine Störungen, schwere Intoxikationen und Allgemeinerkrankungen des Organismus, psychische und neurologische Erkrankungen, chronische entzündliche Erkrankungen der Geschlechtsorgane. Eine bestimmte Rolle spielen hier auch genetische, chromosomale und immunologische Faktoren.

Obwohl die Medizin heute große Fortschritte gemacht hat, können bisher nicht alle Frauen Mutterfreude genießen. Man kann erfolglos jahrelang behandelt werden, bleibt doch das Ziel unerreicht. Hier kann uns eine interessante Methodik zu Hilfe kommen, deren Autorin Tatyana Kozhevnikova ist. Diese Frau ist die Begründerin der Intimgymnastik in Russland, sowie in der ganzen Welt. Sie ist ins Guinnessbuch der Rekorde als die einzige Frau in der Welt eingetragen, die mit Hilfe ihrer Intimmuskeln ein Gewicht von 14 kg hebt. Tatyana entwickelt schon innerhalb von über 25 Jahren solche Trainings wie „Intimgymnastik“ und „Damencharme“ und wendet diese erfolgreich in der Praxis an. Sie ist auch eine Trainerin für Gesundheitsgymnastik, und ihre Gesundheits- und Kurprograme sind in verschiedenen Ländern der Welt: in Russland, in Europa und in Amerika, patentiert. Versuchen wir uns klar zu machen, welche Gründe die Unfruchtbarkeit hat. Und gleichzeitig sehen wir an, wie die Methodik von Tatyana Kozhevnikova uns helfen kann, dieses heikle Problem zu lösen.

Die Ärzte sprechen heute über folgende Hauptursachen der Unfruchtbarkeit von Frauen: Ovulationsschwierigkeiten, blockierte Eileiter (unterbrochen/ verklebt/ verengt) und Endometriose (Das ist eine chronische Erkrankung von Frauen, bei der die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) außerhalb der Gebärmutterhöhle (ektop) vorkommt. Die Endometriose tritt meist im unteren Bauch- bzw. Beckenraum auf.), endokrine und immunologische Störungen. Die Hauptursache der männlichen Unfruchtbarkeit (Zeugungsunfähigkeit) ist qualitative Veränderungen des Spermas, mangelhafte Zahl und niedrige Aktivität der Spermien. In einer Reihe von Fällen (10 -30 %) lassen sich die Ursachen der Unfruchtbarkeit nicht ermitteln.

Man muss auch ein solches Problem wie Unfähigkeit, eine Schwangerschaft erfolgreich zu beenden, erwähnen. Und eine der Ursachen der Fehlgeburt ist ein schwacher Tonus der Intimmuskeln. Wenn Sie Intimgymnastik treiben, werden Ihre Muskeln kräftig und elastisch, und Sie werden sich in der Schwangerschaft wohl fühlen.

Im Fall der Unfruchtbarkeit schlägt die offizielle Medizin vor, eine hormonale Therapie durchzuführen oder in komplizierten Fällen eine extrakorporale künstliche Befruchtung vornehmen zu lassen. Aber wie die Praxis zeigt, tritt doch bei mehreren Frauen nach solchen Prozeduren keine Schwangerschaft ein. Außerdem kann sich die Gesundheit einer Frau wegen Einnahme der Hormonpräparate verschlechtern. In der Methodik von Tatyana Kozhevnikova wird angeboten, die Blutzirkulation in den Organen des kleinen Beckens anzusteigen, um diesen Bereich zu entspannen und energetische und physikalische Blockaden abzubauen. Manche Ärzte empfehlen es nicht, die Blutzirkulation in den Organen des kleinen Beckens, insbesondere beim Vorhandensein von Myomen oder Endometriose, anzuregen. Und das ist ganz richtig! Die von Tatyana entwickelte Gymnastik übt aber keine beeinträchtigende Auswirkung aus, ganz im Gegenteil können einige Neubildungen durch regelmäßige Übungen verschwinden, da die Gymnastik die Funktion der Organe des kleinen Beckens optimiert. Ein richtig aufgebautes Übungssystem ermöglicht es, das Funktionieren des ganzen endokrinen Systems zu verbessern, die Muskeln und Bänder der Gebärmutter und anderer Organe des kleinen Beckens zu stärken. Und als Ergebnis tritt bei der Frau eine lang erwartete Schwangerschaft schnell ein.

Gestresste Frauen haben es schwer, schwanger zu werden. Stress gefährdet offenbar die Aussicht auf eine Schwangerschaft. Die Intimgymnastik hilft Ihnen, Ihren psychoemotionalen Zustand ins Gleichgewicht zu bringen. Je kräftiger Intimmuskeln und stabilisiertes endokrines System sind, desto fruchtbarer die Frau ist.

Die Behandlung der Unfruchtbarkeit ist in der Regel ein teuerer Spaß. Das Training bei Tatyana Kozhevnikova erfordert keinen hohen Zeit- und Geldaufwand. Zwei bis drei Mal pro Woche je 15-30 Minuten reichen vollkommen aus, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Sie können nicht nur Mutter werden, sondern auch nach der Geburt schnell wieder in Form kommen. Die exklusive Methodik, die weltweit nicht ihresgleichen hat, enthält nicht nur spezielle Übungen für das endokrine System, sondern auch richtige Positionen für eine erfolgreiche Empfängnis.

Mit steigendem Alter verringern die Eierstöcke allmählich ihre Hormonproduktion. Es gibt auch andere Faktoren, die auf ihre Funktion einwirken, und zwar: Entzündungsprozesse in den Geschlechtsorgane, schwacher Tonus der Intimmuskeln, hormonelle Störungen (oft wegen Stress oder Unzufriedenheit im Sex), Fehllage der Gebärmutter. Das alles erschöpft die Eierstöcke, und, als ein unerfreuliches Ergebnis, hat die Frau Probleme mit der Empfängnis. In der Methodik von Tatyana Kozhevnikova gibt es spezielle Übungskomplexe, die sich voneinander unterscheiden. Hier sind solche Übungen vorhanden, die auf die Wiederherstellung der Funktionen der Eierstöcke und der Schilddrüse gezielt. Ein anderer Übungskomplex ist auf die Bekämpfung der Entzündungsprozesse in der Gebärmutter, sowie in den Eileitern gerichtet, was es ermöglicht, verklebte Eileiter wieder durchgängig zu machen und den Hormonhaushalt zu stabilisieren. Die Meisterin wählt die gerade für Sie passenden Übungen und eine Position beim Sex, die für eine Empfängnis am günstigsten ist. Es gibt auch Übungskomplexe für Frauen, die eine infantile Gebärmutter haben, oder deren Gebärmutter geneigt ist.

Dank der Einzigartigkeit dieser Methodik kann man innere Blockaden lösen, unnötige geistig-seelische und sexuelle Beanspruchung in den Organen des kleinen Beckens vollständig abbauen, die Arbeit der Eierstöcke anregen, Entzündungsprozesse bekämpfen. Im Training wird ein spezielles Übungsgerät für Intimmuskeln verwendet.

Fassen wir jetzt kurz zusammen, worin die Effektivität der Methodik von Tatyana Kozhevnikova besteht:

1. Die Entzündung der Geschlechtsorgane, der Gebärmutter und der Eileiter wird bekämpft;

2. Die Arbeit der endokrinen Systems wird wiederhergestellt, die Blutzirkulation in den Organen des kleinen Beckens wird verbessert, innere Blockaden und Anspannung werden abgebaut.

3. Das Immunsystem stellt sich wieder her und die Immunität erhöht sich;

4. Die Lebens- und sexuelle Energie stabilisiert sich;

5. Der ganze Organismus und das ganze Hormonsystem erneuern sich;

6. Mit Hilfe spezieller Übungen können Sie Ihrem Mann helfen, in sexuellen Beziehungen den Stress abzubauen. So tragen Sie dazu bei, dass seine Geschlechtssphäre beginnt, sich wiederherzustellen.

Liebe Damen, eilen Sie bitte nicht, eine extrakorporale künstliche Befruchtung zu machen oder sich einer intensiven hormonalen Therapie zu stellen. Diese Prozeduren sind gesundschädlich und geldfressend. Außerdem bringen sie oft das erwünschte Ergebnis nicht. Probieren Sie, Intimgymnastik zu treiben. Nach 2-3 Monaten des regelmäßigen Trainings geht Ihr Wunsch schwanger zu werden in Erfüllung. Beim Austragen des Kindes werden Sie sich ganz wohl fühlen, und nach der Geburt werden Sie schnell in Form kommen. Sie werden unter keiner Geburtsdepression leiden, und noch als ein angenehmer Bonus – Sie werden immer einen intensiven Orgasmus bekommen! Seien Sie nicht faul, folgen Sie aufmerksam den Anweisungen Ihrer Trainerin und Ihr Leben wird freudig und richtig glücklich verlaufen!

Merken Sie sich, dass alle Hormonpräparate gesundschädlich sind und die Funktion der Geschlechtsorgane beeinträchtigen. Wenn auch Sie ihren schädlichen Einfluss auf Ihren Organismus noch nicht bemerkt haben, beeinflussen diese Präparate in der Folgezeit Ihre Gesundheit: Die Menstruation wird mit Schmerzen verlaufen, Sie werden bald eine sehr starke Blutung, bald eine sehr schwache Blutung haben. Sie werden zu früh in die Wechseljahre kommen und alt werden. Lassen Sie diese magischen Übungen von Tatyana Kozhevnikova Ihnen helfen. Tatyana treibt schon 25 Jahre die Intimgymnastik und ist bereit, uns eine reine Substanz ihrer Kenntnisse zu übergeben. Machen Sie sich mit der Methodik vertraut, die ihresgleichen nicht hat. Seien Sie aufmerksam und hüten Sie sich vor Verfälschungen! Mehrere Instrukteure verkehren sakrale Techniken. In diesen scheinbar einfachen Übungen gibt es viele Nuancen und Geheimnisse, deren Einzelheiten nur die Meisterin kennt. Tatyana hilft Ihnen, Ihre natürlichen Wünsche zu erfüllen. Lassen Sie sich das Wort „Mama“ eines Tages hören. Lass es Ihnen gut gehen! Seien Sie gesund!